Empfehlungen

Ziemlich beste Freunde
François Cluzet (Darsteller), Omar Sy (Darsteller), Eric Toledano (Regisseur), Olivier Nakache (Regisseur), DVD

Der bewegende autobiographische Bericht Philippe Pozzo di Borgos, der den Stoff für einen sensationellen Kinoerfolg lieferte. Der Autor ist Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery, als er mit dem Gleitschirm abstürzt und querschnittsgelähmt bleibt. Er ist 42 Jahre alt und braucht einen Intensivpfleger. Der arbeitslose Ex-Sträfling Abdel kriegt den Job. Mit seiner lebensfrohen und authentischen Art wird Abdel zu Philippes "Schutzteufel". Zehn Jahre lang pflegt er ihn und gibt ihm die Lebensfreude zurück. Von O. Nakache und E. Toledano verfilmt, ist diese Geschichte einer Freundschaft, die auf Respekt und Toleranz gründet, zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten geworden.

Link öffen

Peaceful Warrior
Dan Millman, DVD

Atemberaubende Erfahrungen und berührende Erlebnisse erwarten Sie. Dieser Film basiert auf dem Kultbuch "Der Pfad des friedvollen Kriegers". Nick Nolte in seiner bewegendsten Rolle.
Die wahre Geschichte eines jungen Mannes, der in seinem schwächsten Moment zu seiner wahren Größe findet. Erleben Sie die Kraft, die Weisheit und die Genialität des friedvollen Kriegers.

Er begegnet eines Nachts, als er wieder versucht seinen Schlafstörungen zu entkommen, einem wundersamen alten Mann. Socrates! Doch wer ist dieser Mensch? Ein Zauberer? Ein Schamane? Oder einfach nur ein Spinner?

Erleben Sie die faszinierende Reise vom Sportstudenten Dan, vom Aussen ins Innen auf der ihn sein „Meister“ begleitet. Ein Film, der Sie Schritt für Schritt in eine neue Bewusstheit einführt. Auf faszinierende Weise wird der oft schmerzliche Weg der Transformation beschrieben. Er gipfelt in der atemberaubenden Schilderung des endgültigen Durchbruchs zu einem befreienden Erkennen und alles-integrierenden Annehmen der Wirklichkeit.



Link öffen

Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben
von John Izzo, Goldmann Verlag

Dr. John Izzo studierte Religion und Psychologie und erreichte mit seinen Vorträgen über die Geheimnisse eines erfüllten Lebens über eine Million Menschen in vier Kontinenten. International bekannt wurde er vor allem durch seinen Bestseller „Second Innocence“ (Zweite Unschuld). Die Erkenntnisse aus dem vorliegenden Buch vermittelt er auch als Moderator seiner Fernsehsendung „The Five Things You Must Discover Before You Die“.

Wir alle sind auf der Suche nach Glück im Leben. Warum dabei nicht aus den Erfahrungen derer schöpfen, die ein erfülltes Leben gelebt haben? Genau das hat John Izzo gemacht: Er befragte Menschen zwischen 60 und 106 Jahren. „Was machte Sie am glücklichsten?“, „Was bereuen Sie am meisten?“, „Was zählt wirklich, und was stellte sich als unwesentlich heraus?“, „Was hätten Sie gern etwas früher gewusst?“. Aus den unterhaltsamen und nachdenklich stimmenden Antworten der interviewten „Älteren“ kristallisieren sich Prinzipien heraus, die deren Leben zu einem Erfolg gemacht haben. Begleiten Sie den Autor bei der Entdeckung der „fünf Geheimnisse“.

John Izzo
Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben
Aus dem Amerikanischen von Ulla Rahn-Huber
240 Seiten
€ 8,95 [D] / € 9,20 [A] / CHF 13,50(UVP)
ISBN 978-3-442 15617-7

Link öffen

Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte
Robin S. Sharma

Eine Parabel vom Glück

Das Geheimnis des Glücks
Nach einer schweren Herzattacke trennt sich der Staranwalt Julian Mantle von seinem hart erarbeiteten Luxusleben. Statt nach einer Kur in den Alltag zurückzukehren, reist Julian in den Himalaya, um sich in einem Kloster den Grundfragen des Lebens zu stellen. Eine Gruppe von Mönchen lehrt ihn dort das Geheimnis des Glücks: durch Selbstdisziplin den eigenen Geist zu kultivieren, seine Träume in die Tat umzusetzen und jeden Tag die Fülle des Lebens auszukosten.

Link öffen

Hört auf zu arbeiten!:
Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt

Autoren: Anja Förster, Peter Kreuz

Ich arbeite, also bin ich? - Ein Plädoyer für einen neuen Umgang mit unserer Arbeit.

DAS BUCH IN ZWEI SÄTZEN

"Hört auf zu arbeiten!" zeigt, wie wir unsere Arbeit wieder als lebenswerten Teil unserer Identität zurückerobern können. Ein Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt.

DIE COCKTAIL-PARTY-VERSION
(für die, die es etwas genauer wissen wollen)

Was ist eigentlich los in unserer Welt, dass die meisten Menschen die meiste Zeit ihres Lebens ganz offensichtlich nicht das machen, was ihnen das Gefühl gibt, voll in ihrem Element zu sein? "Hört auf zu arbeiten!" zeigt, dass es auch anders geht: Wie wir unsere Arbeit wieder als lebenswerten Teil unserer Identität zurückerobern und wieder mehr das tun können, was unsere Augen funkeln lässt.

Link öffen

Divenire von Ludovico Einaudi
(2006), CD

Link öffen

What ever comes
von Sabine van Baaren, CD


Link öffen

www.sabinevanbaaren.de